Köln Bonn Airport


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation



Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Jobangebote

Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir motivierte und flexible Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

Aktuelle Jobangebote

Für unseren Bereich Werkfeuerwehr innerhalb des Geschäftsbereiches Aviation suchen wir zum 01.11.2019

Feuerwehrmann-Anwärter (m/w/div.)

Sie durchlaufen zunächst eine 18 Monate dauernde Ausbildung für die Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes in NRW. Nach Abschluss der Ausbildung umfasst das Tätigkeitsfeld schwerpunktmäßig den Einsatz in der Flugzeug- und Gebäudebrandbekämpfung, bei der technischen Hilfeleistung, die Mitarbeit im vorbeugendem Brandschutz, die Wartung und Prüfung von Feuerlöschern und sonstigen Feuerwehrgeräten sowie den Einsatz als Rettungssanitäter bzw. Rettungsassistent.

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Gesundheitliche Eignung als Feuerwehrmann entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen
  • Hohe sportliche und körperliche Leistungsfähigkeit
  • Uneingeschränkte Feuerwehrdienst- und Atemschutztauglichkeit gem. G26.3
  • Hauptschul- oder höherwertiger Schulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich/technischen oder einem anderen für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Berufszweig
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (Früher Klasse 3)
  • Wünschenswert ist der Besitz des Führerscheines der Klasse C/CE, welcher zur Führung von Kraftfahrzeugen mit über 7,5 t Gesamtgewicht mit zusätzlichem Hängerbetrieb berechtigt
  • Wünschenswert ist die Tätigkeit in einer freiwilligen Feuerwehr

Die Beschäftigung erfolgt auf Basis der 39-Stunden-Woche zunächst als Feuerwehrmannanwärter. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung werden Sie dann im 24-Stundendienst beschäftigt.

Das Auswahlverfahren wird von einer städtischen Feuerwehr durchgeführt und gliedert sich in zwei Teile. Der praktische Teil umfasst die Überprüfung der sportlichen Eignung. Die Bewerber, die den ersten Teil des Testes bestehen, nehmen auch an einem theoretischen Teil mit allg. mathematischen und Sprach-/ Verständnisaufgaben teil.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen?

Dann erwarten wir gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer CGN 764-B mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches.

Für unsere Abteilung Elektrotechnik (TE), Elektrowerkstatt Gebäudesystemtechnik-(TEW3) innerhalb des Geschäftsbereiches Technik/Bau (TL), Fachbereich Hochbauanlagen (TLH) suchen wir befristet als Krankenvertretung einen

Elektroinstallateur (m/w/div)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Komponenten der Hauselektrik.

Des Weiteren sind Sie schwerpunktmäßig zuständig für die Kontrolle, Betreuung und Überwachung der:

  • Elektro- und Blitzschutzanlagen
  • Sicherheits- und Rettungswegbeleuchtung
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen (USV)
  • Gebäudesystemtechnik (EIB/KNX)

in und an allen Gebäuden und Außenanlagen der FKB.

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroinstallateur/in sowie mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich.

Des Weiteren sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.

Eigenschaften wie Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Einsatzbereitschaft gehören ebenso zu Ihren Eigenschaften wie Selbständigkeit und Sorgfältigkeit.

Sie besitzen die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (z.B.: Rufbereitschaft, Schicht- und Wechselschichtdienst). Eine uneingeschränkte Schichtdiensttauglichkeit ist unabdingbare Voraussetzung.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie
  • ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39 Stunden-Woche
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Nebenleistungen, wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc.
  • betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme,

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 762-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an .

Teilen Sie uns in Ihrem Bewerbungsschreiben gerne mit, ob Sie in die Verwendung Ihrer Bewerbungsunterlagen auch zur Besetzung anderer in Betracht kommender Stellen einwilligen. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserem datenschutzrechtlichen Hinweis.

Hinweis zu Initiativbewerbungen:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht auf jede unverlangt eingehende Bewerbung reagieren können.

Ansprechpartner

Corinna Büscher

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Sonja Krange

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Meike Castenholz

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Meike Castenholz

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Rena Bauernfeind

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Marianne Tholl

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Sabrina Anton

Personalreferentin

Flughafen Köln / Bonn GmbH

Abteilung Personalbetreuung/-beschaffung

Postfach 98 01 20

51129 Köln

Servicebereich des Internetauftitts

Skyline

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation